Pressemitteilung

Smartwares Group Deutschland auf der IFA 2019

Pressemitteilung von

Pressemitteilung

Spannende Produktneuheiten der Marken Princess, Smartwares und Tristar

Smartwares Group Deutschland auf der IFA 2019, 01.08.2019 – Smartwares Group Deutschland auf der IFA 2019.

Spannende Produktneuheiten der Marken Princess, Smartwares und Tristar

Die Smartwares Group Deutschland ist mit den Marken Princess, Smartwares und Tristar auch in diesem Jahr wieder mit einem Stand auf der IFA in Berlin vertreten. „Wir freuen uns schon sehr auf die Messetage, zum einen, weil wir dort unsere Fachpartner wieder persönlich treffen. Zum anderen ist die IFA aber auch eine tolle Gelegenheit, die Marken Princess, Smartwares und Tristar einem breiten Publikum zu präsentieren und mit Endverbrauchern in direkten Austausch zu treten“, erklärt Marco Buhr, Country-Manager der Smartwares Group Deutschland. „Mit unserer langjährigen Erfahrung auf internationalen Märkten, innovativen Produkten und einem aufgestocktem Vertriebsteam sind wir bestens aufgestellt, um den hohen Erwartungen und den spezifischen Anforderungen des deutschen Markts gerecht zu werden.“ Der Messeauftritt steht ganz im Zeichen von neuen Entwicklungen im Bereich des intelligent vernetzten Zuhauses. „Im Zuge der zunehmenden Digitalisierung ändern sich auch die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden. Um diese zu erfüllen, haben wir uns zum Ziel gesetzt, für jede Produktkategorie smarte, intuitiv zu bedienende Lösungen zu entwickeln, die den Alltag spürbar erleichtern“, erläutert Erik Raphael, CEO der Smartwares Group.

Princess launcht digitale Geräte und neue Frühstücksserie
In Berlin präsentiert Princess den Messebesuchern unter anderem den vor kurzem eingeführten intelligenten Turmventilator, der sich via App oder in Verbindung mit Alexa oder Google Home per Sprache bequem steuern lässt. Auch bei der neuen digitalen Heißluft-Fritteuse Deluxe ist eine komfortable Bedienung per Smartphone möglich. Dadurch können die Nutzer das Gerät entspannt von der Couch oder Terrasse aus starten und werden via App darüber informiert, wenn das Gericht fertig ist. Bei Bedarf lassen sich die Speisen über die Warmhaltefunktion auch später genießen. Neben der Zeit- und Temperatureinstellung bietet die App unter anderem zahlreiche Rezepte. Die Marke Princess feiert in diesem Jahr außerdem 25-jähriges Jubiläum. Zu diesem besonderen Anlass wird die neue Produktserie Black Steel Collection eingeführt. Mit einem Entsafter, Mixer, Toaster, Wasserkocher und einer Kaffeemaschine bietet sie alles, was man für ein perfektes Frühstück braucht. Die Geräte sind alle in mattschwarzem Design und fügen sich so perfekt in ein modernes Kücheninterieur ein.

Smartwares: neue Sichtschutzkamera und Umwandler für smarte Lichtlösungen
Auch die Marke Smartwares hat spannende Neuheiten im Gepäck, darunter eine
Sichtschutzkamera für die Überwachung der Wohnräume. Der Clou dabei: Die Kamera
erkennt anhand der Smartphones, wenn die Bewohner wieder zuhause sind und
verdeckt automatisch Objektiv und Mikrofon, um die Privatsphäre der Nutzer zu
schützen. Ein weiteres IFA-Highlight dürfte insbesondere die Nutzer von smarten
Lichtlösungen wie Philips Hue begeistern. Denn sie stehen häufig vor dem Problem,
dass sich die Lampen nicht mehr per App regeln lassen, wenn der Wandschalter auf
„aus“ steht. Der neue Wandschalter-Umwandler von Smartwares schafft Abhilfe: Er
wird direkt unter Putz hinter den vorhandenen Wandschalter verbaut und stellt eine
dauerhafte Stromversorgung der smarten Leuchten und damit eine uneingeschränkte
Steuerung via App sicher. Daneben präsentiert Smartwares weitere intelligente
Produkte auf dem Messestand.

Tristar: Clevere Lösungen für eine gesunde Ernährung
Tristar knüpft an seine Produktinnovationen im Bereich der gesunden und fettarmen
Ernährung an und fokussiert sich in diesem Jahr auf Küchengeräte. Tristar bringt viele
neue Produkte auf den Markt, darunter eine neue Version der Crispy Heißluft-Fritteuse,
ein Crispy Heißluftofen, ein Mini-Backofen und einen digitalen Slow-Cooker.
Die Messebesucher dürfen sich auf viele weitere innovative Produktvorstellungen der
Smartwares Group auf der IFA freuen.

Princess, Smartwares und Tristar auf der IFA in Halle 9, Stand 215.

Über die Smartwares Group
Die Smartwares Group mit Sitz in den Niederlanden ist ein international tätiges
Handelsunternehmen von Haushaltskleingeräten, Unterhaltungselektronik und
Outdoor-Artikeln. Sie vertreibt weltweit Produkte unter den Markennamen Smartwares,
Princess, Tristar, Topcom, Campart und Byron. Mit durchdachten,
anwenderfreundlichen Lösungen und einem guten Preis-Leistungsverhältnis stellt die
Smartwares Group Qualitätsprodukte für jedermann zur Verfügung.

Pressekontakt:
becker döring communication ∙ Henrike Döring ∙ Tanja Heinrichs
Löwenstraße 4 ∙ 63067 Offenbach ∙ Fon +49 69 4305214-16 ∙ Fax +49 69 4305214-29
t.heinrichs@beckerdoering.com ∙ www.beckerdoering.com

Weitere Pressemitteilungen

Aktionen

Nachricht senden Nachricht

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Aussteller Aussteller

Smartwares Group

Jules Verneweg 87
5015 BH Tilburg
Nordbrabant
Niederlande

IFA 2019

Teilen Teilen

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Smartwares Group Deutschland auf der IFA 2019

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Merken