Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

AVM

Alt-Moabit 95
10559 Berlin
Berlin
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 399760
Fax: +49 39976299

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von FRITZ!Box 6660 Cable

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Der Turbo am Gigabit-Kabelanschluss: FRITZ!Box 6660 Cable
Die neue FRITZ!Box 6660 Cable unterstützt DOCSIS 3.1 sowie DOCSIS 3.0 und kann in allen deutschen und europäischen Kabelnetzen eingesetzt werden. Um hohe Geschwindigkeiten am Anschluss nahtlos an alle Geräte weiterzugeben, setzt AVM bei der Heimvernetzung auf Wi-Fi 6 und einen LAN-Anschluss mit 2,5 GBit/s. Der neue WLAN-Standard Wi-Fi 6 garantiert maximalen WLAN-Durchsatz und eine hohe Abdeckung, auch wenn sehr viele Geräte gleichzeitig im Einsatz sind. Im 5-GHz-Band sind Datenraten von bis zu 2.400 MBit/s möglich; bei 2,4 GHz können bis zu 600 MBit/s erreicht werden. Die FRITZ!Box 6660 Cable ist der Mesh-Master im Heimnetz und sorgt für eine optimale Kommunikation im WLAN, bei Telefonie und Smart Home. Der ultraschnelle 2,5-GBit/s-LAN-Port und vier Gigabit-LAN-Anschlüsse ermöglichen zusätzlich eine vielseitige Heimvernetzung. Sowohl der neue WLAN-Standard Wi-Fi 6 als auch der mehrfache Gigabit-LAN-Port sind abwärtskompatibel, so dass Anwender ihre bestehenden Geräte und Kabel weiterverwenden und auch künftig neue Geräte ins schnelle Heimnetz integrieren können. Für das smarte Zuhause und den Anschluss von Schnurlostelefonen ist eine DECT-Basis integriert. Auch analoge Telefone oder Faxgeräte können an der neuen FRITZ!Box eingesetzt werden. Die FRITZ!Box 6660 Cable ist dank Mediaserver und NAS die ideale Multimediazentrale. Über jedes Gerät können Anwender Bilder, Musik und Filme im gesamten Netzwerk zur Verfügung stellen.

FRITZ!Box 6660 Cable
  • 2x2-OFDM-DOCSIS-3.1-Kanalbündelung
  • 32x8-DOCSIS-3.0-Kanalbündelung
  • 2x2 Wi-Fi 6 (WLAN AX) mit bis zu 3 GBit/s; 2,4 GHz: 600 MBit/s (QAM1024) und 5 GHz: 2400 MBit/s (HE160)
  • Ein 2,5-Gigabit-LAN-Port (Standard IEEE 802.3bz, NBase-T)
  • Vier Gigabit-LAN-Ports
  • Ein USB-2.0-Anschluss
  • DECT-Basis für bis zu 6 Telefone und Smart-Home-Anwendungen
  • Ein Anschluss für analoges Telefon oder Fax
  • FRITZ!OS: mit Mesh, Kindersicherung, Mediaserver, FRITZ!NAS, WLAN-Gastzugang, MyFRITZ! etc.
  • Ende 2019 verfügbar, Preis folgt bei Marktstart

Exportregionen

  • Europa

    Ålandinseln, Albanien, Andorra, Belarus, Belgien, Bosnien & Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Faröer-Inseln, Finnland, Frankreich, Georgien, Gibraltar, Griechenland, Guernsey, Insel Man, Irland, Island, Italien, Jersey, Kosovo, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Moldawien (Republik Moldau), Monaco, Montenegro, Niederlande, Nordmazedonien, Republik, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russische Föderation, San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Svalbard & Jan Mayen, Tschechische Republik, Türkei, Ukraine, Ungarn, Vatikanstadt, Vereinigtes Königreich, Zypern

Ansprechpartner