Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Carl-Ulrich-Straße 4
63263 Neu-Isenburg
Hessen
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 6182 92060
Fax: +49 6182 9206111
IFA

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von De´Longhi Kaffeevollautomat PrimaDonna Class

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Erfüllt all Ihre Kaffee-Wünsche und mehr.
Die PrimaDonna Class, der neue Top-Kaffeevollautomat von De’Longhi, besticht durch Interaktivität, Vielseitigkeit und Eleganz.

Der Genuss stellt sich bei der PrimaDonna Class lange vor dem ersten Schluck Kaffee ein. Denn der neue Kaffeevollautomat, der in drei Ausführungen in den Handel kommt (ECAM 556.75.MS, ECAM 556.55.W und ECAM 556.55.SB), macht schon die Zubereitung zur reinen Freude. Über das 3,5 Zoll große TFT Touch-Farbdisplay oder gar via Smartphone – mit Hilfe der speziellen Coffee Link App – lässt sich die PrimaDonna Class intuitiv einfach bedienen. Unterstützt von dem innovativen LatteCrema Milchaufschäumsystem, stellt sie im Handumdrehen 15 Kaffee- und Milchspezialitäten inklusive Teewasser und heiße Milch bereit. Die App ermöglicht es zudem, sechs Benutzerprofile plus 1 Gastprofil mit persönlichen Vorlieben anzulegen und weitere eigene Kaffeekreationen abzuspeichern. Zu all dem kommt das typisch italienische De’Longhi-Design, das schlichte Eleganz mit höchster Funktionalität paart.

Smarte Ideen: Kaffeevielfalt, Farbdisplay und Coffee Link App
Als Vertreterin der interaktiven Generation von De’Longhi-Kaffeevollautomaten, erfüllt die PrimaDonna Class jeden Wunsch hinsichtlich Stil und Geschmack. Für Freunde des klassischen Kaffees hält die PrimaDonna Class gleich zwei Varianten zur Wahl: Der klassische große Kaffee wird im bekannten Brühverfahren zubereitet. Über die Long Coffee Funktion wird ebenfalls eine große aromatische Tasse Kaffee im Schwallbrühverfahren bei niedrigerem Druck zubereitet. Punkten kann die Maschine auch durch die Doppio+ Funktion für den zusätzlichen Energieschub. Zudem glänzt das Gerät mit seiner Tee-Funktion. Heißwasser ideal temperiert auf 4 voreingestellte Teesorten: weißer Tee, grüner Tee, schwarzer Tee, Oolong Tee. Jeden dieser Getränkewünsche – und noch einige mehr – kann der Nutzer dem Gerät auch per Smartphone mitteilen.

Dank der kostenlosen Coffee Link App für iOs und Android sind Kaffeeliebhaber mit ihrer PrimaDonna Class stets interaktiv verbunden. Über die App Coffee World etwa finden sie immer neue Rezepte, die sie individuell anpassen und in bis zu sechs Nutzerprofile integrieren können. In diesen Profilen lassen sich auch ganz persönliche Kaffeewünsche abspeichern, etwa das bevorzugte Verhältnis von Kaffee und Milch im Cappuccino. Selbst gänzlich neue eigene Kaffeekreationen lassen sich ebenso schnell und intuitiv mit der App erstellen und speichern. Die App ermöglicht es außerdem, einfach und schnell alle Einstellungen des Geräts zu ändern und das interaktive Bedienungshandbuch, das Zugang zu Servicevideos bietet, zu nutzen. Nicht zuletzt unterstützt sie Wartung und Pflege: Sie signalisiert, wenn die Maschine entkalkt werden muss.

Cool – der Thermo-Milchbehälter und weitere Raffinessen
Speziell für die PrimaDonna Class haben die Produktdesigner von De’Longhi auch ihr patentiertes Milchaufschäumsystem LatteCrema weiterentwickelt. Milchschaum gerät umso besser, je frischer und kühler die Milch ist. Daher gehört zur PrimaDonna Class jetzt ein doppelwandiger Thermo-Behälter, in dem die Milch auch außerhalb des Kühlschranks stundenlang kühl und frisch bleibt.

Die Qualität des De’Longhi-Designs zeigt sich auch bei der PrimaDonna Class im Detail. Um nur einige Beispiele zu nennen: das geräuscharme Kegelmahlwerk, das sich auf 13 Körnungsstufen einstellen lässt, oder die kompakte Brühgruppe. Das Herz der Maschine sorgt bei jeder Kaffeespezialität für den exakt richtigen Pumpendruck und die richtige Temperatur. Zudem ist sie herausnehmbar und leicht zu reinigen. Das gleiche gilt jetzt auch für die Auffangschale mit ihrem herausnehmbaren Steg. All das kleidet De’Longhi in ein Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl, das durch seine zeitlos schlichte und zugleich ergonomische Formgebung überzeugt.

Ansprechpartner