ARD vertreten durch Rundfunk Berlin-Brandenburg

Aussteller

Masurenallee 8-14
14057 Berlin
Berlin
Deutschland

IFA

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von ARD vertreten durch Rundfunk Berlin-Brandenburg

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

"Wir sind deins. ARD"

Die 1950 gegründete ARD ist ein Zusammenschluss von neun selbständigen, staatsunabhängigen Landesrundfunkanstalten in Deutschland. Deren Aufgabe ist es, Hörfunk- und Fernsehsendungen für die Allgemeinheit zu veranstalten und zu verbreiten. Zehntes Mitglied der ARD ist der Auslandssender Deutsche Welle (DW).

Ihrem Auftrag entsprechend versorgen die Mitglieder der ARD ganz Deutschland mit Hörfunk und Fernsehen - regional, landes- und bundesweit. Für das deutschlandweite Fernsehprogramm Das Erste liefern alle ARD-Sender zu. Vorwiegend programmbezogene Internet-Angebote und eigene Videotext-Dienste ergänzen das Angebot. Die ARD strahlt täglich gut 1.400 Stunden Radio- und rund 265 Stunden TV-Programm aus. Damit erreicht sie Marktanteile von durchschnittlich mehr als 55 Prozent im Hörfunk und knapp 29 Prozent im Fernsehen. Das macht die ARD zur Nummer 1 in Deutschland. Weltweit ist sie mit dieser Leistung und knapp 21.300 festen Mitarbeitern der größte nicht-kommerzielle Programmanbieter.

Der ARD-Vorsitz liegt bei der Intendantin oder dem Intendanten der jeweils geschäftsführenden Landesrundfunkanstalt – derzeit ist es Herr Ulrich Wilhelm, der Intendant des Bayerischen Rundfunks (BR).

Produktgruppen & Geschäftsbereiche